Familienlesung im Literaturhaus Wiesbaden

Am 23.04. haben wir im Literaturhaus Wiesbaden den Welttag des Buches gefeiert. Es wurde gelauscht und gequatscht, Sport gemacht, geblubbert und geprustet und mit Reimen durch die Luft geworfen. Die Kinder erzählten von ihren Talenten und Glücksmomenten und erschufen in einem Wupsch gemeinsam das Gedicht vom Schwein im Glück. Das ist wirklich süß geworden! Ich„Familienlesung im Literaturhaus Wiesbaden“ weiterlesen

Werbung

Blätterrascheln – im Interview mit Sarah Beicht

„Blätterrascheln“ heißt das neue Interview-Format der Mainzer Literaturseite „Letterwald Mainz“, zu dem mich Sarah Beicht eingeladen hat. Die Idee: Gemütlich beim Tee übers Schreiben reden. Natürlich virtuell! Gemütlich war es, vor allem aber spannend, weil sie mich mit einem spontanen Reim-Spiel überraschte und unser Gespräch ebenso Schreibroutinen und Tipps für Autoren streifte, das Schreiben in„Blätterrascheln – im Interview mit Sarah Beicht“ weiterlesen