Über Annika Klee

Kleegeschichten

Die Fantasie ist unsere beste Freundin, denn mit ihr ist alles möglich!

Unter meienem Pseudonym Annika Klee erscheinen Hörbücher und Geschichten für Kinder und Jugendliche.

Veröffentlichungen 2020:

„Verhext und wachgeküsst. Grimms Märchen für moderne Kinder“
18 Grimmsche Märchen habe ich neu erzählt, mit starken, schlauen, und lustigen Held*innen. Die guten, alten Märchen bleiben sich treu und sind behutsam so interpretiert, dass sie sich nahtlos in unsere moderne Welt einbetten lassen. Ihr werdet überrascht sein, wie aktuell die Märchen noch sein können!
Alle achtzehn Märchen aus „Verhext und wachgeküsst“ sind seit Dezember 2020 auf dem Geschichtenerzähler von Lunii zu hören. Reinhören kann man hier.

„Na, das wird ein schönes Stück Arbeit!‘, dachte der Froschkönig und knabberte an einer Zucchinischeibe.

Ab fünf Jahren.

Zukunftschreiben statt Schwarzmalen!
Im Tessloff Verlag erscheint am 28. September 2020 ein Mutmachbuch für Kinder, die schon mal was von der Klimakriese gehört haben und jetzt wissen wollen, was wir wirklich tun können! In elf unterschiedlichen Geschichten werden Kinder zu Klimahelden. Darunter in meiner Geschichte: „Ein kleiner Zweig vom großen Baum“.

Ab acht Jahren.

Aktuelle Projekte:

Annika Klee_Das wunderbarste Wesen der Welt

Das wunderbarste Wesen der Welt
Eine Geschichte über Freundschaft, Mut und das Wunderbare an unserer Welt in Reimen. Das Kinderbuch erscheint am 28.07.2021 beim Jupitermond Verlag.

Bilderbuch für Kinder von 5 bis 8.
Illustrationen: Stella Eich

Zwei Mädchen im Glück

Smilla und Yumi könnten unterschiedlicher nicht sein: Die eine still und zurückhaltend, die andere laut und bestimmt. So denkt über die Mädchen, wer sie nicht kennt. In diesem Bilderbuch gehen wir näher, noch näher, ganz nah und stellen fest, wie falsch man liegen kann, wenn man nicht genau hinschaut. Das Bilderbuch in Reimen erscheint im Herbst 2021 im Jupitermond Verlag.

Tiergedichte von A-Z
Ich arbeite gerade mit großer Freude an lustigen und nachdenklichen Gedichten für Kinder, die nicht nur Reime auf Tierwörter finden, sondern das ganze Tier als solches in den Blick nehmen. Von den geschäftigen Ameisen, die so fleißig Dinge tragen, aber ihre Arbeit dabei nie hinterfragen bis zum Zebra, dass sich in die schlanken, gerade Streifen eines Klaviers verliebt hat. Zu lesen gibt es sie noch nicht, aber ein paar sind hier zu hören.

Zirkus-Trilogie
Wenn ich an dieses ganz aktuelle Projekt denke, kribbelt es in meinen Fingern und meine Füße fangen an zu trippeln, so viel Lust habe ich, gleich weiterzuschreiben. Ich sage nur so viel: Zirkus. Alchemie. Verlorerne Kinder. Eine spannende Reise durch exotische Welten. Werden die Geschwister zu einander finden?

Kleiner Zwinker an Verlage oder Agenten: Beide Projekte sind gerade in Arbeit und noch nicht unter Vertrag. Und auch die Märchen warten noch auf ihre Print-Veröffentlichung, die Rechte dafür liegen bei mir.

Für Lesungsanfragen und neue Schreibprojekte, kontaktieren Sie mich gerne unter kleegeschichten@gmail.com

%d Bloggern gefällt das: