Premierenlesung auf YouTube

Die Premierenlesung zu meinem Debütroman „Die letzte Flaschenpost“ war mitunter deshalb so schön, weil Frau Wolfgang von der Buchhandlung Nimmerland mich mit interessanten Fragen und lustigen Spielen überrascht hat. Man merkt, wieviel sie von Literatur und vom Autorenleben versteht. Und Frau Lux, die Inhaberin der Buchhandlung, hat es technisch einfach drauf! Ich bin voller Bewunderung!
Wer keinen Instagram-Account hat und nicht live dabei sein konnte, hat die Möglichkeit, sich die Lesung in voller Länge auf dem YouTube-Kanal der Buchhandlung anzusehen:

Veröffentlicht von annikakemmeter

Autorin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: